Ehemaliger Student

In einem Reisebericht der taz über Vietnam:

sagt Pham Van Du, der in Leipzig studierte und heute eine eigene Reiseagentur in Saigon betreibt

Advertisements

Toll integrierter Abiturient

Die Kinder der Migrant_innen aus Vietnam werden zur Zeit insbesondere als gut integriert und bildungserfolgreich dargestellt. So auch in dem Artikel Döbelner Gymnasiast Anh Nguyen setzt große Hoffnungen in Merkels Vietnam-Reise. Der Vater des Abiturienten war als Vertragsarbeiter in die DDR gekommen.

Hinweis von Marina Mai


Mal wieder Integration und Vietnames_innen

Diesmal berichtet Cicero über Die unsichtbaren Lieblinge und meint damit Menschen aus Vietnam und ihre Kinder. Ort der Reportage ist Leipzig, es geht auch ein bisschen um Vertragsarbeit, aber vorallem um ‚Integration‘ und ‚Fremdes‘.

Hinweis von Marina Mai


Radiobeitrag zu ‚Vietnames_innen‘ in Berlin

Deutschlandradio Kultur hat einen Bericht ‚In Schule und Studium ganz vorn – Vietnamesische Bildungsaufsteiger in Berlin -‚ gesendet. Das Manuskript der Sendung gibt es als pdf zum Download und im barrierefreien Textformat.

In dem Beitrag stellt die Autorin eine Familie in Berlin-Biesdorf vor. Der Vater kam als Student aus Vietnam in die DDR, die Mutter zu einer Ausbildung als Bauzeichnerin. In der Wendephase musste die Mutter Deutschland verlassen und konnte erst viele Jahre später zurückkommen.

Hinweis von Marina Mai