HIV-Tests

Aus einem Leserinnenbrief „Keine Chance, Blut zu spenden“ in der Print-taz am 22.08.13:

Es wird nicht berücksichtigt, dass mein Mann bereits in den 80er Jahren in die DDR kamm. Er wurde etliche Male auf HIV getestet. Die DDR-Behörden wollten bei ihren afrikanischen Studenten kein Risiko eingehen.

Advertisements